De Es

Juristische Fachübersetzungen

"so treu wie möglich, so frei wie nötig"

In meiner Tätigkeit als Übersetzerin verbinde ich meine juristischen Kenntnisse und Erfahrungen, die ich im während meiner jahrelangen Ausbildung und beruflichen Tätigkeit als Rechtsanwältin im Bereich der deutsch-spanischen Geschäftsbeziehungen gesammelt habe, mit meiner Sprachkompetenz im Deutschen und im Spanischen. Ich übersetze juristische Dokumente aller Art, insbesondere im Bereich des Zivil-, Handels- und Arbeitsrechts.

Einige Beispiele:

  • Privatschriftliche Kaufverträge
  • Werkverträge
  • Mietverträge
  • Arbeitsverträge
  • Versicherungsverträge
  • Darlehens- und Kreditverträge
  • Notarielle Urkunden aller Art (Kaufverträge, Gesellschaftsverträge, Satzungen, Vollmachten, Testamente, Erbschaftsannahmeurkunden, Erbenfeststellungsurkunden, Hypothekenbestellungsurkunden, Grundschuldbestellungsurkunden, usw.)
  • Registerurkunden: Auszüge und Bescheinigungen des Grundbuchs, des Handelsregisters, des Standesamts, etc.
  • Erbscheine
  • Prozessunterlagen: Schriftsätze der Parteien (Klageschriften, Klageerwiderungen, Stellungnahmen, etc.) und Entscheidungen des Gerichts (Urteile, Beschlüsse, prozessrechtliche Verfügungen, etc.)
  • Bescheinigungen
  • Berichte, Gutachten.

Je nach dem, was der Kunde im Einzelfall benötigt, liefere ich meine Übersetzungen entweder auf einem digitalen Träger oder in Papierform, ggf. in beglaubigter Form. Wenn erforderlich, veranlasse ich außerdem bei den zuständigen Behörden die Anbringung der Apostillen auf der Übersetzung selbst und - bei Bedarf - auch auf dem Originaldokument.